Drucke in Museumsqualität Weltweiter Versand Größte Videospiel-Kunstsammlung der Welt Lebenslange Garantie auf Drucke
Corona-Nachrichten

bericht

Corona-Nachrichten

Business as (not-so) usual bei Cook and Becker

Arjan Terpstra

08-04-2020 ⋅ 3 min read

Mehrere Kunden haben sich in den letzten Wochen an uns gewandt und sich nach unserem Gesundheitszustand (uns geht es gut, danke!) oder nach dem Status ihrer Bestellungen erkundigt. Angesichts der jüngsten Ereignisse sind diese Fragen von großer Bedeutung, da die COVID-19-Pandemie verständlicherweise in vielen Bereichen Unsicherheit hervorruft.

Im Folgenden beantworten wir die Fragen, die unsere Kunden über unser Unternehmen, ihre Aufträge und alles, was dazwischen liegt. Die Liste wird im Laufe dieser beispiellosen Zeit aktualisiert werden.

Bleiben Sie gesund!
Cook and Becker.


Wird meine Bestellung rechtzeitig durchkommen?
Zum jetzigen Zeitpunkt sehen wir keine Stillstände im Vertrieb unserer Produkte vor; Die Verzögerung dauert höchstens ein oder zwei Tage. Die Verteilung ist heutzutage mehr oder weniger "normal", da die betroffenen Länder der Logistik (mit Häfen oder Postdiensten, die als "kritische" Infrastruktur gelten) den Vorrang geben. Seien Sie versichert, dass wir die Situation genau beobachten, um eine rechtzeitige Reaktion auf etwaige Störungen zu gewährleisten.

Ist die Produktion von der Pandemie betroffen?
Nach der Anpassung an die lokalen Gesundheitsmaßnahmen sind unsere Produktionspartner (Druckereien, Papierfabriken, Buchbinder usw.) meist wieder "business as usual". Wir sind mit einem weltweiten Netz von vertrauenswürdigen, qualitativ hochwertigen Lieferanten gesegnet und können Aufträge zwischen ihnen leicht verschieben (sogar von Kontinent zu Kontinent), wenn dies notwendig ist. Das bedeutet nicht, dass wir nicht auf Probleme stoßen werden, aber wir haben in der Vergangenheit erfolgreich mit Produktionsmängeln zu kämpfen gehabt und sind zuversichtlich, dass wir uns wieder mit ihnen befassen werden.

Ist es sicher, Pakete an der Tür zu empfangen?
Wir treffen alle notwendigen Gesundheitsvorkehrungen bei der Verpackung und dem Versand unserer Produkte. Die Post- und Versanddienste weltweit tun das Gleiche, um die Sicherheit von Mitarbeitern und Kunden zu gewährleisten. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass die Postangestellten den engen Kontakt an der Tür minimieren oder Richtlinien für die "sichere Abgabe" von Sendungen an den Abgabepunkten durchführen. Dies alles hängt natürlich von den lokalen Dienstleistungsrichtlinien ab - überprüfen Sie die Details, wenn Sie sich nicht sicher sind. Darüber hinaus gelten allgemeine Vorsichtsmaßnahmen: Waschen Sie sich nach dem Auspacken Ihres Einkaufs die Hände.
Hinweis: Die Handschuhe, die wir mit jedem Kunstdruck liefern, sind KEINE medizinischen Handschuhe.

Wie geht es Ihnen?
Im Moment geht es uns gut. Cook and Becker befindet sich in Utrecht, Niederlande. Wie viele andere Länder sind die Niederlande (teilweise) abgeriegelt, was bedeutet, dass unser Büropersonal von zu Hause aus arbeitet. Die Arbeit im E-Commerce und mit internationalen Partnern ist für uns kaum eine Veränderung, abgesehen davon, dass wir zur Abwechslung mal nahe bei unseren Familien arbeiten.

Verpackung und Vertrieb werden zum größten Teil ausgelagert. Wir stehen in engem Kontakt mit unseren Partnern bezüglich der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften (wie wir es schon früher getan haben), um sicherzustellen, dass alle an der Logistikkette Beteiligten sicher und verantwortungsbewusst arbeiten können.

Artikel veröffentlicht am 24. März.
Corona