Drucke in Museumsqualität Weltweiter Versand Größte Videospiel-Kunstsammlung der Welt Lebenslange Garantie auf Drucke

Dave Rapoza Biographie

Dave Rapoza (1987) ist ein amerikanischer Konzept- und Comiczeichner, der bekannt ist für seine Arbeit an den Spider-Man- und Spider-Verse-Covern für Marvel-Comics, an Magic the Gathering-Karten und dem Clayde's Six-Comic für Destiny2.

Zusammen mit Dan Warren schrieb und zeichnete er die Steve-Lichman-Comics, eine Reihe von komischen (Nicht-)Abenteuern eines Lich-Königs, der in einem Kerker gefangen ist.

Dave Rapoza wuchs in Carver, Massachusetts (USA), auf und erlernte - anstelle einer formalen Kunstausbildung, auf die er sich bewerben konnte - das Handwerk im Selbststudium.

Nach der High School hatte seine Karriere als Künstler einen holprigen Start. Eine Anklage wegen schweren Diebstahls für den Online-Verkauf gestohlener Waren wurde im letzten Moment fallen gelassen, was Rapoza dazu inspirierte, die "nicht im Gefängnis verbrachte Zeit" zum Selbststudium zu nutzen und seinen Kunstkollegen online nachzueifern.

"Meine Geschichte ist dümmer als alles andere", sagte Rapoza in Interviews. "Es ist keine Geschichte über die Not, es geht darum, dass ich dumm bin und dann nicht dumm bin. Nichts wäre für mich passiert, wenn ich nicht den Tritt in den Hintern bekommen hätte."

Dieser Moment wäre der Moment, in dem Rapoza sich bemüht, online Peerage zu finden, um die Selbstentwicklung zu fördern, und Ehrlichkeit in der Selbstreflexion. Nach einigen Jahren einer Karriere mit bezahlten Aufträgen zog er sich plötzlich von der (Konzept-)Malerei zurück, um an seinen zeichnerischen Fähigkeiten zu arbeiten.

"Ich stieß immer wieder auf diese (technischen) Probleme. Sie trafen immer auf die gleiche Wand. Wenn man das Problem nicht erkennt, und wenn man nicht bereit ist, die schwere Arbeit, das Grundsätzliche, zu tun, verweigert man sich selbst etwas Großartiges."
Portfolio:
Magic the Gathering
Marvel covers for Spider-Man and Spider-Verse comics
Destiny 2 - Cayde's Six - Comic
StarVeil