Drucke in Museumsqualität Weltweiter Versand Größte Videospiel-Kunstsammlung der Welt Lebenslange Garantie auf Drucke

Dark Souls II Fine Art Print Collection

Die Geschichte von Dark Souls II spielt im Königreich von Drangleic. Nach einer Zeit des Wohlstands musste das Königreich mehrere Kriege überstehen, die ihm eine Vielzahl von aggressiven, gruseligen Kreaturen und jede Menge verfallener, alter Gebäude beschert haben. Dieser 'historische' Aspekt zieht sich durch das gesamte Design des Spiels: Burgen, Kirchen und Dörfer weisen Überreste der früheren Pracht auf, haben aber allesamt ihre Blütezeit hinter sich und sorgen für eine düstere, gespenstische und melancholische Stimmung. Auch das Design der Figuren und Kreaturen orientiert sich an diesen historischen Mustern: Die Rüstungen der Ritter zeigen Spuren vergangener Kämpfe, dem Drachen Sinh steckt schon bevor man ihn angreift ein Speer in der Haut, und so weiter.

Entwickelt von FromSoftware, verlegt von Bandai Namco, unter der Regie von Tomohiro Shibuya und Yui Tanimura und mit dem berühmten Regisseur Hidetaka Miyazaki als Berater, bietet Dark Souls II eine bemerkenswerte optische Vielfalt. Die Spieler reisen aus Wäldern zu Burgen und von klaustrophobischen Höhlen in offene Küstenstädte. Jede Szene bietet ihre ganz eigenen atmosphärischen Details: Kämpfe in einem kalten, 'winterlichen' Wald oder Begegnungen in der Abendsonne sind keine Ausnahmen, was schon bezeichnend ist für eine Spielserie, die insgesamt für ihre düsteren Farben bekannt ist.

Die Dark Souls-Spiele gehören zu den einflussreichsten Videospielen der letzten zehn Jahre. Wegen ihres hohen Schwierigkeitsgrades zählt man sie zu den 'härtesten' Spielen auf dem Markt überhaupt. Die treue Fanbase, die sie sich dennoch aufgebaut haben, besteht aus Spielern, denen die anderen Spiele zu wenig Freiraum bieten, insbesondere im Genre der Fantasy-Rollenspiele. Dark Souls bietet fühlbare Kämpfe Mann gegen Mann gegen AI-gesteuerte Gegner, die man nur besiegen kann, wenn man über echte (Computer-) Kampffertigkeiten verfügt. Stupides Tastengedrücke reicht da nicht aus. Darüber hinaus werden die Spieler regelrecht süchtig nach dem hintergründigen, überlieferten Wissen, das die Spiele bieten: Die Story hinter den Spielen wird Stück für Stück durch erzählerische Details aufgedeckt.