Drucke in Museumsqualität Weltweiter Versand Größte Videospiel-Kunstsammlung der Welt Lebenslange Garantie auf Drucke

Die offizielle God of War Art-Kollektion

Die offizielle God of War Art-Print-Kollektion feiert die exquisite Kunst hinter dem preisgekrönten God of War Spiel. Die Sammlung enthält 6 prächtige Prints, die verschiedene denkwürdige Szenen und Einstellungen aus dem Spiel zeigen, und enthält auch einige der ersten Konzeptgrafiken, die vom spanischen Konzeptkünstler José Cabrera für den neuen God of War geschaffen wurden als umwerfender Druck des leitenden Konzeptkünstlers Abe Taraky von einer Statue von Týr, halb untergetaucht im Neunersee. Diese Sammlung ist für Sammler gedacht, die sich nicht mit einem billigen God of War-Poster oder einer Lithografie zufrieden geben, sondern wirklich etwas Besonderes wollen. Alle Kunstdrucke in dieser Sammlung sind limitierte Kunststücke in Museumsqualität.

God of War 4 (2018) ist ein Action-Adventure, das von Sony Santa Monica Studio in Kalifornien entwickelt wurde. God of War 4, der achte Teil der sehr erfolgreichen Serie, hat auch diesmal wieder den mächtigen Krieger Kratos als Protagonisten. In God of War 4 tauscht der griechische Gott die blutigen Kriege des Olymp gegen die Ruhe der nordischen Wälder, wo er mit seinem Sohn Atreus ein ruhiges Leben führt. Als er sich auf den Weg macht, die Asche von Atreus' Mutter auf den Gipfel des höchsten Berges der Region zu bringen, steht Kratos bald vor einer Aufgabe, die nahezu unmöglich erscheint: seinen Sohn vor einem Leben der Gewalt zu bewahren, während er sich gleichzeitig durch Massen von Trollen, Waldelfen und nordischen Göttern kämpfen muss, die sich ihnen in den Weg stellen.

Diese zentrale Dichotomie prägt God of War 4 in all seinen ineinandergreifenden Aspekten. Tonal wechselt das Spiel von sanften, lustigen und oft herzlichen Familienbindungsmomenten zu den brutalen Kämpfen, für die die God of War-Serie bekannt ist. In einem Moment führen Vater und Sohn subtile Gespräche über verschiedene Aspekte des Lebens, während im nächsten Moment ein Troll in blutige Stücke gerissen wird. Diese wechselnden Stimmungen spielen sich auch im allgemeinen grafischen Design des Spiels wieder: Die Spielwelt, eine realistische Welt, die zeitlich vor der Wikingerzeit angesiedelt ist und in der die nordische Mythologie zum Leben erwacht, ist wunderschön gestaltet und überrascht den Spieler oft mit seiner atemberaubenden landschaftlichen Schönheit. Doch schon im nächsten Moment kann sich eine andere Realität eröffnen, voll mit der Hässlichkeit des Kampfes, missgebildeten Trollen und, auf einer tieferen Ebene, mit dem Blutdurst von Kratos, dem dunklen Wesenszug, den er verzweifelt vor seinem Sohn zu verstecken sucht.

Das Spiel visualisiert diese Gegensätze auf spektakuläre Art und Weise. Die PlayStation 4 hat einen komfortablen Punkt in ihrem Lebenszyklus erreicht und stellt sich als eine leistungsstarke Konsole aus dem Jahr 2013 dar, die inzwischen für Spieleentwickler keinerlei Geheimnisse mehr birgt. Entsprechend nutzt God of War 4 die technischen und grafischen Fähigkeiten der Konsole optimal aus und zeigt Schönheit wie Hässlichkeit gleichermaßen ultra-realistisch. Das Spiel ist ein Musterbeispiel für Animation, Texturierung und Audiodesign der aktuellen Generation und profitiert von einer starken künstlerischen Leitung, die sich sowohl auf die Story als auch auf den Kampf, starke Charakterentwicklung sowie ausgefeilte Kampf-Combos konzentriert. Das Endergebnis ist ein hervorragendes Action-Adventure-Videospiel, das im Action- UND im Abenteuerteil Höhepunkte setzen kann.

Die Kunst von God of War

Die offizielle God of War Fine Art Print Sammlung ist jetzt verfügbar. Sehen Sie sich unsere Auswahl der fantastischen Kunst von God of War an. Klicken Sie auf die Bilder für weitere Informationen über den Druck.

Weiterlesen

God of War Notebooks

Atemberaubende neue God of War-Notizbücher können ab sofort auf der Cook and Becker-Website erworben werden.

Weiterlesen