Drucke in Museumsqualität Weltweiter Versand Größte Videospiel-Kunstsammlung der Welt Lebenslange Garantie auf Drucke

InFamous: Second Son Fine Art Print Collection

Cook and Becker, Sucker Punch Productions und SCEA präsentieren eine Auswahl an originalen Konzeptkunstdrucken aus dem PlayStation-Spiel "InFamous: Second Son". Die für diese Drucke verwendeten digitalen Original-Illustrationen stammen von Levi Hopkins und Susan Luo unter der künstlerischen Leitung von Horia Dociu bei Sucker Punch Productions. Es handelt sich um handnummerierte Kunstdrucke in limitierter Auflage, die von den Künstlern digital signiert sind.

Die Grafiken und Drucke von Levi Hopkins waren 2014/2015 außerdem Teil der prestigeträchtigen Ausstellung New Horizons im Fries Museum in den Niederlanden im Rahmen des einführenden Next-Gen Kunst-Events. Die Konzeptgrafiken für "InFamous: Second Son" wurden wegen ihrer meisterhaften Ausführung und als Beispiel dafür, wie Videospieldesigner und -Künstler ihre virtuellen Welten in Bezug auf die Kunstgeschichte gestalten, für die Ausstellung ausgewählt. Neben seiner Arbeit an "InFamous: Second Son" ist Levi Hopkins auch für seine legendären Grafiken für Guild Wars II bekannt.

Die Grafik Jump aus "InFamous: Second Son" wurde von der Konzeptkünstlerin Susan Luo erstellt und war Finalist und Gewinner beim Into the Pixel 2014. Für Into the Pixel - eine Initiative der AISA - wählt eine Expertenjury eine Auswahl der besten Konzeptgrafiken aus dem jeweiligen Jahr aus. Ein kurzes Interview mit Susan Luo über Into the Pixel gibt es hier. Susan Luo nutzte die dynamischen Gemälde des Künstlers Phil Hale als Inspiration für diese Arbeit.