Drucke in Museumsqualität Weltweiter Versand Größte Videospiel-Kunstsammlung der Welt Lebenslange Garantie auf Drucke

ICO

Der Kunstdruck ICO ist ein offizieller Giclée-Kunstdruck der von Fumito Ueda gemalten Cover Art für das PlayStation-Spiel ICO (2001) in Museumsqualität. Ueda ist Chefdesigner und Regisseur der Spiele ICO und Shadow of the Colossus. Die Cover Art von ICO hat im Laufe der Jahre - nicht zuletzt dank der wachsenden Bekanntheit von Uedas Schaffen - immer mehr an Bedeutung gewonnen und gehört zu den absoluten Highlights in der modernen Videospiel-Kunst. Diese Giclée-Reproduktion wurde mit größter Sorgfalt originalgetreu angefertigt und bildet ein Set mit dem ebenfalls von Ueda und dem ICO-Team stammenden Kunstwerk NICO. NICO ist eine der allerersten Abbildungen aus Shadow of the Colossus, die man kannte.

ICO ist eines der ersten Spiele, das von der Öffentlichkeit, den Medien und den Kritikern zur Kunst erhoben wurde. Fumito Ueda äußerte sich im Übrigen in mehreren Interviews über seine künstlerischen Intentionen mit seinen Spielen und über seine Inspirationsquellen aus der bildenden Kunst. So orientiert sich das Gemälde und der Kunstdruck ICO am Werk des surrealistischen Malers Giorgio de Chirico, wobei hier insbesondere sein Werk Die Nostalgie des Unendlichen hervorzuheben ist. Ueda zufolge passte die surrealistische Welt aus den Gemälden von de Chirico ideal zu der allegorischen Welt in ICO.

ICO ist ein Puzzle-Adventure-Spiel. Im Wesentlichen dreht sich die Handlung um einen Jungen, der in einem Schloss eingeschossen ist, weil er mit Hörnern geboren wurde. Dies gilt als böses Omen. In dem Schloss begegnet er dem ebenfalls eingeschlossenen Mädchen Yorda. Was folgt, ist das Abenteuer der gemeinsamen Flucht aus dem Schloss. Es wird gemunkelt, dass Ueda vor seiner Arbeit an der Entwicklung von ICO noch nie ein Schloss zu Gesicht bekommen hatte und sich weitgehend an den Bildern des italienischen Architekten Piranesi und den Stichen des französischen Künstlers Gerard Trignac orientierte. Diese Parallelen zwischen dem Werk von Piranesi und dem Schaffen von Ueda wurden auch in der von Cook & Becker organisierten Museumsausstellung Next-Gen Art Event (NGAE) in den Jahren 2014 und 2015 thematisiert.

Die Kunstdrucke ICO und NICO gehören eigentlich zusammen. NICO ist ein Portmanteau des 'Nächsten ICO'. Das N steht im Japanischen für die Zahl 2, was die Schlussfolgerung nahelegt, dass NICO (später umbenannt in Shadow of the Colossus) eine Art spirituelle Fortsetzung von ICO ist. Beiden Spielen gemeinsam ist die verträumte Ästhetik mit einer desaturierten Farbpalette und Bloom Lightning. Auch von der Thematik her gibt es viele Überschneidungen zwischen beiden Werken. So sind die Hörner auf dem Helm der Hauptperson im Werk NICO ein Vorgriff auf das Ende von Shadow of the Colossus und auf den Anfang von ICO. Shadow of the Colossus wird daher mitunter auch als Prequel von ICO gesehen, obwohl Ueda sich selbst nur vage dazu äußert (The Last Guardian, das lange erwartete PlayStation-Spiel, das im weiteren Verlauf dieses Jahres erscheint, hatte lange Zeit den Arbeitstitel TRICO und hätte die Trilogie vollenden sollen).

Alle drei Spiele teilen neben dem visuellen Stil auch andere übergreifende Elemente aus Uedas Werk, wie zum Beispiel das Thema Kameradschaft und Freundschaft. In Shadow of the Colossus ist dies die Freundschaft zwischen Agro und Wanderer, in ICO zwischen Yorda und ICO und in The Last Guardian die zwischen dem Jungen und dem Monster TRICO. Auch der minimalistisch gehaltene Erzählstrang ist in allen Spielen von Ueda wieder zu erkennen. Ueda sagt, dass das Werk des Franzosen Eric Chahi, Schöpfer des bahnbrechenden Spiels Another World, hierbei eine Inspirationsquelle war. ICO und Shadow of the Colossus sind beide seinerzeit ziemlich einflussreich gewesen. Nicht nur andere Spieledesigner haben sich daran ein Beispiel genommen. Auch Künstler in anderen Medien verweisen oft auf diese Spiele als Inspirationsquelle für ihr Werk.


SIE Japan Studio

ICO and Shadow of the Colossus were developed by Team ICO, a development group that is part of Sony Interactive Entertainment (SIE)'s Japan Studio. Japan Studio is part of Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios.

Informationen über die beliebtesten Oberflächen für dieses Produkt.

Ungerahmt
Schwarzen Holzrahmen + Acrylic Glass
Weiß Holzrahmen + Acrylic glass

ICO Kunstdrucksammlung