Drucke in Museumsqualität Weltweiter Versand Größte Videospiel-Kunstsammlung der Welt Lebenslange Garantie auf Drucke

Simon Belmont

Simon Belmont ist die Interpretation der Castlevania-Videospiele durch den Konzeptkünstler Dave Rapoza. Dieses von Cook and Becker in Auftrag gegebene Kunstwerk in limitierter Auflage ist offiziell von Konami lizenziert.

Für dieses Werk zog Rapoza aus seiner "nostalgischen Erinnerung", wie er in unserem Interview mit ihm sagte.

"Ich habe mir das Original-Videospiel für meine Recherche nicht angeschaut - für mich wird sich ein zweifarbig lilafarbenes Monster heute albern anfühlen, nicht wahr? Wie kann das überhaupt beängstigend sein?"

"Doch wenn Sie in Ihre nostalgische Erinnerung eintauchen, ist der Zauber noch immer da, Ihre Interpretation dieser Welt, die Ihnen von den Spielmachern lediglich angedeutet wurde. Die Pixel deuten nur bestimmte Formen an, und Sie füllen die Lücken mit Ihrer Vorstellungskraft aus."

Neben seiner eigenen Erinnerung betrachtete Rapoza auch andere Interpretationen der Kunst von Castlevania: Ayami Kojimas brillante Castlevania-Kunst, aber auch die aktuelle Iteration von Simon Belmont, die in Smash Bros.

"Man vermischt all diese Interpretationen und fügt seine eigenen Ideen hinzu. Wichtig ist, dass man sich an die etablierte Formensprache von Figuren wie Dracula oder Simon halten muss."

"Die Leute haben alle Lieblingsinterpretationen, und man muss an diese Idee der Figur, die wir alle im Kopf haben, appellieren, sonst essen die Leute sie nicht."

Dave Rapoza

Dave Rapoza (1987) ist ein amerikanischer Konzept- und Comiczeichner, der bekannt ist für seine Arbeit an den Spider-Man- und Spider-Verse-Covern für Marvel-Comics, an Magic the Gathering-Karten und dem Clayde's Six-Comic für Destiny 2.

Informationen über die beliebtesten Oberflächen für dieses Produkt.

Dave Rapoza Commissioned Works